Zum Hauptmenü Zum Inhalt

01.09.2021: Neue Bauordnung in OÖ in Kraft getreten!

Mario Laimgruber | 31.08.2021

OÖ Bauordnung Novelle Laimgruber

Am 1. September 2021 ist eine umfassende Novelle der Oberösterreichischen Bauordnung in Kraft getreten. Neben kleinen Anpassungen mit potenziell großen Auswirkungen im Sinne der Energiewende (Stichwort Bewilligungs- und Anzeigefreistellung für Ladestationen für Elektrofahrzeuge) gilt es insgesamt viel Neues zu beachten.

Mario Laimgruber hat sich im Beitrag „OÖ-Bauordnungs-Novelle 2021: Lob und Kritik“ ausführlich damit befasst, welche Vorteile die Novelle mit sich bringt und wo er immer noch Verbesserungspotenzial sieht. Auch von den Oberösterreichischen Nachrichten wurde er als Experte zur neuen Novelle befragt (den Beitrag vom 21.08.2021 finden Sie hier).

Für die Beantwortung Ihrer konkreten Fragen zu diesem Thema können Sie sich wie immer gerne an uns wenden (360ee@haslinger-nagele.com).

Mario Laimgruber

Ing. Mario Laimgruber, LL.M. ist Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitschwerpunkt Umwelt- und Anlagenrecht.