Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Nachlese: 360° EE am PV-Kongress

Johannes Hartlieb, Kaleb Kitzmüller, Mario Laimgruber | 13.05.2024

Am 4. April 2024  veranstaltete Photovoltaic Austria den jährlichen PV-Kongress im Austria Center Vienna (ACV).  Neben aktuellen politischen Entwicklungen wurden auch Neuheiten zu PV-Themen sowie weitere spannende Projekte vorgestellt. Die Key Message war eindeutig: Langfristige Stabilität und Unabhängigkeit sind nur durch erneuerbare Energien möglich.

Der PV-Kongress 2024 war für unsere Praxisgruppe 360° Erneuerbare Energie ein voller Erfolg. Über 600 Teilnehmer waren vor Ort. Johannes Hartlieb, Kaleb Kitzmüller und Mario Laimgruber waren mit einem eigenem Stand vertreten.

Mario Laimgruber referierte im Zuge des Themenblocks „PV-Jour Fixe“ in seinem Vortrag zum Thema „Verfahrensbeschleunigung jetzt erst Recht?! Vom UVP-G zum EABG – Lessons Learned und Ausblick“.

Für alle, die sich das eine oder andere nochmal in Erinnerung rufen möchten oder gar den Vortrag verpasst haben, haben wir den Foliensatz hier verlinkt.

Wir sagen Danke an den Bundesverband Photovoltaik Austria für die Organisation des Kongresses und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Bei Rückfragen zu diesen oder anderen Themen stehen wir gerne zur Verfügung.

Johannes Hartlieb

Johannes Hartlieb

Dr. Johannes Hartlieb, BSc ist Rechtsanwalt und auf Regulierungs-, Vergabe- und Wettbewerbsrecht spezialisiert.

Kaleb Kitzmüller

Mag. Kaleb Kitzmüller, LL.M. (Amsterdam) ist Rechtsanwalt mit den Tätigkeitsschwerpunkten Energievertragsrecht, Corporate/M&A, Immobilienrecht und Klimaschutzrecht.

Mario Laimgruber

Ing. Mario Laimgruber, LL.M. ist Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitschwerpunkt Umwelt- und Anlagenrecht.


Energiemangel? Der 360°EE-Newsletter lädt Sie auf!

Mit uns kommen Sie mit Hochspannung durch die Energiewende! Der 360°EE-Newsletter sorgt regelmäßig für frischen Wind in Ihrem E-Mail-Postfach. Einfach anmelden und mit einem Klick zur Erleuchtung! Natürlich auch jederzeit wieder abbestellbar.

Newsletter Anmeldung